Birgit Vollmeier und Yudi Warsosumarto von PEACH

Birgit Vollmeier und Yudi Warsosumarto von PEACH

Birgit Vollmeier und Yudi Warsosumato kommen aus der Werbebranche, haben für bekannte Namen der Branche gearbeitet und sich dort auch kennengelernt. 1999 folgte der Entschluss sich selbständig zu machen. Seitdem arbeiten sie als Text- und Art-Direktoren der PEACH-Kommunikationsagentur in ihrem Büro in der Gumpendorferstraße im 6. Bezirk in Wien.

In die Kunst- und Kulturszene sind sie dann irgendwie „reingerutscht“ haben sie uns erzählt.
„We design memories“ heißt es auf der Homepage der beiden – mittlerweile beraten sie die verschiedensten Kulturinstitutionen, wie das Impulstanz-Festival, die Albertina Wien, KÖR- Kunst im Öffentlichen Raum, die Galerie Hubert Winter oder den Nachlass der Künstlerin Birgit Jürgenssen.

Der erste eigene Kunstkauf ließ auch nicht lange auf sich warten. Als klassisches Sammlerpaar sehen sich Birgit Vollmeier und Yudi Warsosumato aber trotzdem nicht. Kunst ist für sie vielmehr eine Leidenschaft, eine Inspirationsquelle und das Ticket in eine andere, fantastische Welt.

Wir haben die beiden in den Räumlichkeiten ihres Wiener Kreativbüros getroffen und mit ihnen über ihre Sammlung und die Faszination von Kunstbüchern gesprochen. Und dann wollten noch wir wissen, was es mit diesem speziellen Kunstschaufenster auf sich hat. Die Auflösung gibt es in etwa 30 Minuten. Viel Vergnügen.


Hier findet Ihr noch weitere Informationen zur PEACH Agentur, der Sammlung von Birgit und Yudi sowie ein Interview, das die beiden mit den Kunstmagazin Collectors Agenda geführt haben.

Webseite der PEACH Kommunikationsagentur: www.peach.at
PEACH bei Instagram: www.instagram.com/peach_wien/
Birgit und Yudi bei Collectors Agenda: www.collectorsagenda.com/de/collector-stories/peach

Einige Einblicke in die Sammlung von Birgit und Yudi

Fotos: Collectors Agenda / Florian Langhammer