/ / Amir Shariat

Amir Shariat

Amir Shariat Podcast Kunstsammler und Artist Manager

Amir Shariat war früher Investment Banker und arbeitet nun als Artist-Manager (amirshariat.at). In dieser Podcast-Episode sprechen mit ihm über seinen Weg in die Kunst, den Kauf seines ersten Kunstwerkes und darüber, wie er auf junge Talente aufmerksam wird.

„Irgendwie hat das eine hat das andere ergeben“ – In dieser Folge treffen wir Amir Shariat. Früher Investmentbanker in London, später kuratierte er als Sammler Ausstellungen, heute ist er Artist-Manager und regelmäßig zwischen Wien, Los Angeles und Hong Kong unterwegs. Amir Shariat ist aufgewachsen, umgeben von Kunst. Vor 40 Jahren kam die Familie aus dem Iran nach Österreich, der Vater – ursprünglich Zeitungsverleger – begann damals ein neues Leben als Kunsthändler. Doch nicht nur die Sammel-Leidenschaft sprang auf den Sohn über, früh hat Amir Shariat gelernt, dass die wichtigste Regel in diesem Geschäft “to train your eye” lautet. Wo er heute neue Künstlerinnen und Künstler entdeckt, warum für ihn auch der Mensch hinter dem Werk wichtig ist und wieso neue Anschaffungen oft vor dem Bett stehen – das verrät Amir Shariat in dieser Folge von Kunstblick – Der Sammler Podcast.

Mehr Informationen über Amir, seine aktuellen Projekte und die Künstlerinnen und Künstler mit denen er zusammenarbeitet findet man hier: www.amirshariat.at